Wann ist der günstigste und damit beste Zeitpunkt zum Wechseln des Internetanbieters? Wie finde ich den günstigsten Internetanbieter? DSL Anschluss Kabel und Satellitenanbieter im Vergleich mit maximalen Neukunden und Wechselboni

Liebe Spartempler,

bei der Frage des optimalen Wechselzeitpunktes des Internetanbieters möchte ich Euch erst auf die jeweiligen Möglichkeiten hinsichtlich der Kündigungsfristen aufmerksam machen, wobei sich solche Fragestellungen ergeben:

    • Wie lange im Voraus kann ich den Internetanbieter wechseln?
    • Lohnt sich ein früher Wechsel?
    • Rechtzeitiger Wechsel erspart Mühe und schon Euren Geldbeutel maximal!
    • Wo und wie finde ich den für mich günstigsten und besten Internetanbieter (DSL, Kabel und Satellit)?
    • Wo sollte ich den Internetanbieter Kosten- und Preisvergleich für (DSL, Kabel und Satellitenanschlüsse) durchführen?

Es ist mittlerweile eine Kündigungsfrist von 3 bis 6 Monate zum Vertragsende üblich sind, die kürzeste Zeitspanne sind 4 Wochen, sprich 1 Monat. Bitte schaut einfach in die Unterlagen Eures bestehenden Vertrages nach.

UNSER erster TIPP

Aber Ihr könnt ruhig schon bei einem 24 Monatsinternetvertrag sehr viel früher kündigen und auch schon direkt einen neuen Internet DSL / Kabelanschluss Internetvertrag abschließen. Der neue Vertrag beginnt dann erst für Euch als Wechsler genau am Stichtag, wo Euer bisheriger Internetvertrag beim Anbieter endet. Wenn Ihr Neukunde seid, könnt ihr i. d. R. einen Wunschtermin (Schalttermin) angeben. Denn sobald Ihr selbst gekündigt habt, könnt Ihr über Vergleichsportale (Unsere Empfehlung ist ganz klar check24.de als Branchenprimus und Marktführer in diesem Bereich) auch sofort zeitlich befristete Aktionen, die nochmals eine zusätzliche Preisersparnis bringen wahrnehmen. Und Check24 bürgt auch mit einer 100 % Funktionsgarantie beim Wechsel des Internetanbieters. Wo gibt es denn sonst noch so etwas?

Z. B. bietet sich der Internetanbieter Vergleich über das größte Vergleichsportal check24.de an. Ganz nebenbei bemerkt, erhält Ihr über check24.de daüber nochmals höhere Rabatte als wenn Ihr direkt beim Anbieter z. B. der Deutschen Telekom, Vodafone oder 1&1 bzw. Unitymedia bzw. Kabel Deutschland usw. direkt bestellt. Dort gibt es derzeit und bis zum 15.7.2019 befristet nochmals besonders höhere Bonuszahlungen an Euch, damit Ihr eine noch größere Preisersparnis erhält.

Einen super schnellen DSL 100 Anschluss bekommt Ihr hier bei check24.de so schon für effektive 22,45€. Ist das nicht KLASSE, einfach ein echtes WOW?

Hier der TIPP und unsere ganz KLARE EMPFEHLUNG aus jahrelanger ERFAHRUNG:

In jedem Fall empfehle ich Euch IMMER den Neukunden – bzw. Wechsel Eures Internetanbieters vor Ablauf der 24 Monate durchzuführen und auch eine Wechselbereitschaft (vgl. hierzu auch unseren Beitrag zum optimalen und damit wirklich besten Zeitpunkt für den Stromanbieterwechsel) an den Tag zu legen, damit Ihr IMMER die maximale Preisersparnis erhält. Lasst Euch nicht länger als Bestands / treuer Stammkunde von Eurem Anbieter an der Nase herumführen. Leider ist es in der heutigen Zeit so, dass Ihr immer als Wechsler oder Neukunde bei einem anderen Anbieter die BESTEN Konditionen für eine 24 Monatslaufzeit Eures DSL / Kabel-Internetanschlusses erhält, mit entsprechend höheren Boni bzw. Bonuszahlungen und sogar zusätzlichen Cashback Aktionen. Wechselt Ihr nicht alle 24 Monate Euren Internetanbieter, werdet Ihr definitiv für Eure Wechselfaulhaut vom Anbieter befragt, denn es gilt. der treue Kunde ist anscheinend zufrieden und zahlt einfach alles. Sorry, aber das muss an dieser Stelle mal ohne etwas vor dem Mund zu nehmen, so gesagt werden. Wer nicht wechselt, ist selber Schuld! Macht es einfach, Eurer  Portemonnaie wird es Euch danken.

Zu welchem Zeitpunkt sollte ich den Internetanbieterwechsel durchführen?

Wie bereits zuvor erwähnt, Ihr könnt auch direkt nach z. B. bereits zwei Monaten den Internetanbieter Vertrag pro­phy­lak­tisch (sprich rechtzeitig) kündigen, damit Ihr es schon mal nicht vergisst. So seid Ihr wunderbar flexibel, und könnt Euch schon mal regelmäßig über Vergleichsportale wie check24.de nach anderen günstigen Internetanbietern umsehen und direkt diese Angebote wahrnehmen, denn es gibt immer mal wieder bestimmte Zeiträume im Jahr, wo zusätzliche Boni an Euch weitergegeben werden. Welche das sind, verraten wir gleich 😉 Eurer bisherigen Vertrag läuft dann erst mal bis zum Ende des Mindestvertragslaufzeit weiter und danach wird der Wechsel zum neuen Internetanbieters transparent vollzogen.

Dies geht sehr leicht über Vergleichsportale wie Check24, welches Euch auch bei Bedarf die Kündigung und den ganzen administrativen Aufwand inkl. Neuanmeldung beim zukünftigen Anbieter für Euch übernehmen. Ihr könnt aber zuvor auch immer erstmal selbst kündigen, und geht bitte nicht (tut uns den Gefallen und hört auf unsere Empfehlung aus jahrelanger Praxis) auf die vermeintlich tollen Angebote Eures Anbieters ein, sondern wechselt definitiv alle 24 Monate / 2 Jahre den Internetanbieter! Nur so könnt Ihr die maximal Preis und Kostenersparnis auch wirklich in Eurem Geldbeutel sehen und das Geld für die schönen Dinge wie einem tollen Pauschalurlaub – auch über check24.de – dort gibt es auch immer Tiefstpreise sinnvoll investieren. Hier bieten sich auch immer LASTMINUTE Angebote an, auf der Webseite vom Urlaubssaver (www.urlaubssaver.de) findet Ihr aber auch immer tolle Reise bzw. Urlaubsdeals.

Ihr müsst Euch also nur noch selbst entscheiden, wann Ihr den Internetanbieter wechseln wollt.

Wann ist der günstigste und damit beste Zeitpunkt zum Wechseln des Internetanbieters?

Diese Frage ist aufgrund unserer jahrelangen Erfahrung doch relativ einfach zu beantworten.

Meine persönliche und jahrelange Erfahrung beim Internetanbieterwechsel zeigt, dass Ihr deutlich früher als vor Ablauf der Kündigungsfrist den Anbieterwechsel durchführen solltet.

Nutzt einfach sog. Ferienzeiträume bzw. Hauptferienzeiten aus, sprich so etwas wie das Sommerloch und Zeiträume wo bspw. in NRW gerade die Ferien beginnen. In diesem Jahr ist es z. B. der 12. Juli 2019 gewesen, die besonderen TOP-Angebote gibt es somit bis maximal zum 15. Juli 2019!  Auch kurz vor Ablauf eines JEDES Quartalsendes  sind spezielle Promotion Aktionen der Internetanbieter  angesagt. Hintergrund ist, dass die börsennotierten Unternehmen immer die Quartalszahlen Ihrer Anteilseigner (Stakeholder) optimieren wollen! Ein Quartal beinhaltet jeweils drei Monate Q1 geht somit von Januar bis März. Somit sind TOP-Angebote in den letzten Märzwochen oder Juni bzw. September oder Dezemberwochen eines jeden Jahres zu erwarten.

Für den einfachen und schnellen Wechsel könnt Ihr hier direkt über Check24 den Wechsel vornehmen.

Ich freue mich auf Eurer Feedback / Kommentare.

 


Bitte immer die aktuellen Angebotsangaben auf der Homepage des Anbieters bzw. Vergleichportals beachten, denn nur diese sind verbindlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu “Wann ist der günstigste und damit beste Zeitpunkt zum Wechseln des Internetanbieters? Wie finde ich den günstigsten Internetanbieter? DSL Anschluss Kabel und Satellitenanbieter im Vergleich mit maximalen Neukunden und Wechselboni”